Krankheiten der Tiere

Krankheiten der Tiere (2)

Arthrose

Written by Montag, 18 April 2016 22:55
Die Arthrose beim Pferd ist, ebenso wie die Arthrose beim Menschen, eine degenerative Gelenkerkrankung. Es handelt sich dabei um den krankhaften Verschleiß der Gelenke. Sie gilt nach schulmedizinischer Meinung als nicht heilbar, therapiert werden in erster Linie die entstehenden Schmerzen, und es kann versucht werden, ein Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen oder zu stoppen. Als Arthrose wird eine degenerative Veränderung der Gelenke bezeichnet, die den Bewegungsablauf zunehmend stört. Sie entsteht in der Regel aus einer nicht ausgeheilten Arthritis, einer akuten Gelenkentzündung, die durch äußere, innere, infektiöse oder stoffwechselbedingte Einflüsse entsteht. „Wird die Arthritis nicht früh fachgerecht behandelt, geht sie schnell…

Hufrehe

Written by Montag, 18 April 2016 22:46